Oberlübber Beach-Open 2018

Supercup für Männer- und Frauen-Teams vom 29. Juni bis 1. Juli 2018

Was euch bei uns erwartet:

Oberlübber Beach-Open - das Event der kurzen Wege! Ihr zeltet auf dem Sportplatz, Essen und kühle Getränke zu vernünftigen Preisen gibt es direkt vor Ort. Kein nervigen Transfers, kein Zeitverlust – purer Beachhandball.

Und 2018 mehr Punkte – wir sind Supercup mit EBT-Status

Informationen

Ausrichter Eintracht Oberlübbe e.V.
Ort Sportplatz Oberlübbe
Maschweg 16a
32479 Hille (Ortsteil Oberlübbe)
Punkte Mindestens 350 (Stand: 23. Januar 2018)
Turnierleitung Andreas Jakob (Vorsitzender Beachhandball-Ausschuss)
Schiedsrichter EBT-Referees Jasper Stumpfe und Bjarne Deiters;
Elitekader-Schiris Doreen Männich und Domenika Tvrdonova
Startgeld 90 Euro pro Team – inklusive Möglichkeit zum Zelten
Übernachtung I Wenige Meter von den Beachfeldern entfernt, besteht die Möglichkeit zu zelten. Eine Buchung des Zeltplatzes ist direkt bei der Anmeldung erforderlich. Wir erheben eine Kaution von 50 Euro pro Mannschaft. Die Rückzahlung erfolgt direkt bei der Abreise. Wir stellen ausreichend Abfallcontainer zur Verfügung.
Übernachtung II

Wer es komfortabler mag, findet in drei Kilometer Entfernung zwei Pensionen. Wir sind gerne bei der Zimmerbuchung behilflich.

Verpflegung

Wir kümmern uns um eure Verpflegung. Und die Preise bleiben stabil!

Frühstück: Am Samstag und Sonntagvormittag bieten wir ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an. Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Damit wir besser planen können, ist eine Vorab-Anmeldung notwendig.

Abendessen: Am Samstagabend vor der großen Beachparty servieren wir euch ein Grillbuffet. Für 10 Euro pro Person könnt ihr daran teilnehmen. Auch hier bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Von Freitag bis Sonntag gibt es außerdem noch einen Bratwurststand.
Getränke: Von Freitagabend bis Sonntag ist die Theke im angrenzenden Sport- und Jugendheim für euch geöffnet (Bier 1,30 €, Wasser 1 € je 0,2 Liter).

Beachparty Am Samstagabend steigt unsere Beachparty mit Livemusik mit der aus dem Jahr 2017 bekannten Band „30 Minutes“
Privates Grillen Privates Grillen ist als Auflage der Gemeindeverwaltung untersagt. Vielen Dank für euer Verständnis!